Login / Create an Account

Sammlung von Newsfeeds

EU legt Leitlinien für Ökostrom-Förderung vor

Die EU-Kommission stellt heute neue Leitlinien für Beihilfen im Energiebereich vor. Bereits jetzt steht fest, dass die Rabatte für die deutsche Industrie weitgehend erhalten bleiben - darauf hatten sich Berlin und Brüssel nach langem Streit geeinigt.

Interview: "Wirtschaft ist Gewinner der Reform"

Vom angekündigten Neustart der Energiewende kann bei Gabriels EEG-Reform keine Rede sein, meint die Energieexpertin Kemfert gegenüber tagesschau.de. Es handle sich vielmehr um ein "Reförmchen", bei dem die Verbraucher unverhältnismäßig stark belastet werden.

Was die Vorratsdaten verraten

Der EuGH hat die Vorratsdatenspeicherung gestoppt. Wie tief das Daten-Sammeln in die Privatsphäre eindringt, zeigt ein Experiment eines Politikers. Er klagte seine Informationen ein und veröffentlichte sein Bewegungsprofil.

Frankreich: Valls will schnell Steuern senken

Der neue französische Premier Valls hat in seiner Regierungserklärung massive Steuersenkungen angekündigt. Davon sollen neben Firmen auch Geringverdiener profitieren. Die Regierung will zudem den nationalen Zusammenhalt stärken.

Sizilien: Küstenwache ist für Flüchtlingssturm gerüstet

Sie ist vorbereitet auf den nächsten Flüchtlingssturm, hat ein neues Boot, stark und unsinkbar: die Küstenwache von Syrakus auf Sizilien. Hier ist man sich einig: Es werden viele kommen, wohl noch mehr als im vergangenen Jahr.

Londons Banker drehen wieder das große Rad

In Berlin wird derzeit beim Deutschen Bankentag über die Zukunft der Branche geredet. Auch die europäische Bankenaufsicht wird dort Thema sein. Die Londoner Banker machen da bekanntlich nicht mit. Sie pflegen weiter ihre - nicht unbequeme - Sonderrolle.

Großer Empfang für irischen Präsidenten in Windsor Castle

Noch nie hat ein irisches Staatsoberhaupt Großbritannien besucht - bis heute. Die besondere Bedeutung der Reise wird an vielen Stellen des Protokolls deutlich. Dennoch wirft die schwierige Geschichte vereinzelt dunkle Schatten.

Champions League: Dortmund scheitert im Viertelfinale

Nach der ersten Halbzeit hatten die Dortmunder Hoffnung geschöpft, doch am Ende hieß es gegen Real Madrid nur 2:0. Nach der 0:3-Niederlage im Hinspiel reichte das nicht. Das Viertelfinale der Champions League war Endstation für das Team von Jürgen Klopp.

"Warschauer Notizen": Über den Dächern von Breslau

Er bietet eine Aussicht bis in 100 Kilometer Ferne und ist Breslaus neue Touristenattraktion: Der 200 Meter hohe Sky Tower. 4000 Menschen leben zurzeit in dem Wolkenkratzer - und müssen den Turm gar nicht mehr verlassen, soviel hat er zu bieten: Selbst eine Joggingstrecke ist inklusive.

Terrorabwehr Koalition will Grundgesetz ändern

Was tun, wenn Terroristen ein Flugzeug kapern, um es als Waffe einzusetzen? Nach bisheriger Rechtslage müsste das gesamte Bundeskabinett über einen Abschuss von Flugzeugen zur Terrorabwehr entscheiden. Dies soll sich nun ändern.

Praxistest für Pflegereform der Großen Koalition startet

Die Bundesregierung will neu definieren, wer wie viel Pflege benötigt. An die Stelle der bisherigen drei Pflegestufen sollen fünf Pflegegrade treten. Ziel ist es, die Leistungen für die Betroffenen zu verbessern. Nun startete Gesundheitsminister Gröhe eine Testphase.

Kabinett bringt Doppelpassregelung auf den Weg

Das Kabinett hat einen Entwurf zur doppelten Staatsbürgerschaft auf den Weg gebracht: Unter Bedingungen sollen junge Leute dauerhaft zwei Staatsangehörigkeiten haben dürfen, wenn sie in Deutschland geboren sind. Opposition und Türkische Gemeinde kritisieren die Pläne.

Bundestag: Schäuble bekräftigt Ziel der "schwarzen Null"

Finanzminister Schäuble will 2015 einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen. Wie er das schaffen will, hat er zum Auftakt der Haushaltswoche im Bundestag beschrieben. Das sei keine Kunst, sondern das Ergebnis solider Arbeit.

Pistorius bricht bei seiner Aussage zusammen

Unter Tränen hat der des Mordes angeklagte Paralympics-Star Pistorius seine Version der Tatnacht geschildert. Vor Gericht stellte er die tödlichen Schüsse auf seine Freundin erneut als tragischen Irrtum dar und brach schluchzend zusammen.

Russland bestätigt Tod des Terroristen Umarow

Immer wieder war in den vergangenen Jahren der Tod des tschetschenischen Islamisten Umarow gemeldet worden, der wegen mehrerer Anschläge zu den meistgesuchten Terroristen Russlands gehörte. Nun hat Moskau seinen Tod offiziell bestätigt.

Flug MH370: Zeit für die Suchtrupps läuft ab

Es ist wohl die letzte Chance, das Rätsel um Flug MH370 noch zu lösen: Einen Monat nach Verschwinden der Boeing folgen Suchtrupps einer vielversprechenden Spur. Die Angehörigen von Crew und Passagieren nehmen derweil Abschied.

Windows XP geht in den Ruhestand

Eine Betriebssystem-Ära geht zu Ende, obwohl noch viele damit arbeiten: Microsoft hat den Support für Windwos XP eingestellt. Wer es noch nutzt, sollte wechseln, denn nun ist jeder Besuch im Internet gefährlich. tagesschau.de hat Tipps und Hintergründe zusammengestellt.

IWF erwartet solides Weltwirtschaftswachstum

Es ist ein "ja, aber", das der Internationale Währungsfonds veröffentlicht hat: In ihrer Kunjunkturprognose sagen die IWF-Experten ein solides Wachstum der Weltwirtschaft voraus, warnen aber im gleichen Atemzug vor "neuen geopolitischen Risiken".

Ausbildungsmarkt: Weniger Verträge, viele offene Stellen

Am deutschen Ausbildungsmarkt tut sich eine immer breitere Kluft auf: Die Zahl der Ausbildungsverträge ist im vergangenen Jahr gesunken, gleichzeitig blieben so viele Stellen unbesetzt wie nie. Mittlerweile bildet nur noch jeder fünfte Betrieb aus.

Dämpfer für Samsung: Weniger Umsatz, weniger Gewinn

Die Goldgräberzeiten in der Smartphone-Branche sind vorbei, der Wettbewerb wird schärfer. Marktführer Samsung enttäuscht mit seinen Quartalszahlen - wenige Tage vor dem Start des neuen Spitzenmodells. Der Apple-Konkurrent rechnet zudem mit weniger Gewinn.