Login / Create an Account

Aktuelle Nachrichten - Inland Ausland Wirtschaft Kultur Sport

Inhalt abgleichen
tagesschau.de
Aktualisiert: vor 3 Jahre 20 Wochen

Zeitungsbericht: Noch mehr US-Spione in Ministerien?

So, 13/07/2014 - 04:31
Die Affäre um mutmaßliche US-Spione in Berlin ist laut einem Zeitungsbericht möglicherweise noch umfangreicher. Die CIA soll demnach mehr als ein Dutzend Regierungsmitarbeiter als Quellen führen. Kanzlerin Merkel bekräftigte derweil ihre Kritik an den USA.

Wahl in Afghanistan: Alle Stimmen werden neu ausgezählt

So, 13/07/2014 - 04:31
Wer wird neuer Präsident von Afghanistan? Sowohl Ex-Außenminister Abdullah als auch der ehemalige Finanzminister Ghani beanspruchen den Sieg. Dank US-Vermittlung einigten sich beide nun auf eine Neuauszählung aller Stimmen. Eine überraschende Wendung.

Irak: Regierungsbildung, zweiter Versuch

So, 13/07/2014 - 04:31
Es ist ein erster Schritt zur Regierungsbildung im Irak: Die Sunniten haben sich auf einen Kandidaten für das Amt des Parlamentspräsidenten verständigt. Heute soll er gewählt werden. Beim ersten Anlauf hatte es erbitterten Streit gegeben.

Ukraine: EU-Sanktionen gegen Separatistenführer

So, 13/07/2014 - 04:31
Die neuen Sanktionen der EU richten sich gegen elf Mitglieder der ostukrainischen Separatisten. Darunter ist auch der selbsternannte Regierungschef in Donezk, Borodai. Er wurde unter anderem mit einem Einreiseverbot belegt. Derweil gehen die Luftangriffe weiter.

Tunesien nach der Revolution: Zurück zum Urlaubsparadies

So, 13/07/2014 - 04:31
Karthago, tolle Strände, moderne Hotels und die kleine Schweiz von Afrika: Eigentlich hat Tunesien alles, was für einen Tourismusstandort wichtig ist. Doch seit der Revolution 2011 hat das Land ein Imageproblem, das es nun lösen will.

Dobrindt allein mit der Maut

So, 13/07/2014 - 04:31
Skepsis? Jede Menge. Widerstand? Wächst. Mit seinem Maut-Konzept steht Verkehrsminister Dobrindt ziemlich allein da. Koalitionspartner, Schwesterpartei und Länder lassen kein gutes Haar am CSU-Lieblingsprojekt. "Wir sollten es lassen", so das Fazit aus der CDU.

Gauck unterschreibt Gesetz zu Diätenerhöhung

So, 13/07/2014 - 04:31
Lange hatte Bundespräsident Gauck gezögert - nun hat er das Gesetz über die Diätenerhöhung von Bundestagsabgeordneten unterschrieben. Seine verfassungsrechtlichen Bedenken waren laut dem Bundespräsidialamt nicht stark genug, um das Gesetz zu stoppen.

Auch Rheinland-Pfalz verbietet Hells-Angels-Symbole

So, 13/07/2014 - 04:31
Im April hatten Hamburger Richter Hells-Angels-Symbole zu "Kennzeichen einer verbotenen Vereinigung" erklärt. Auch Rheinland-Pfalz zieht nun nach. Eine bundesweite Regelung gegen die "Kutte" gibt es aber weiterhin nicht.

Putin in Kuba: Ein Besuch mit hohem symbolischen Wert

So, 13/07/2014 - 04:31
Russlands Präsident Putin kam mit großen Geschenken im Gepäck: Das Land erlässt Kuba einen Großteil seiner Schulden und versprach Investitionen. Viel wichtiger aber war die symbolische Bedeutung des Besuchs.

Frankreichs Präsident Hollande wegen Brille in der Kritik

So, 13/07/2014 - 04:31
Frankreichs Präsident Hollande hat den Zorn seiner Landsleute auf sich gezogen. Der Grund: seine neue Brille. Das Gestell stammt aus Dänemark. Französische Firmen fordern, er möge wechseln und Botschafter für "Made in France" werden.

Türkei legalisiert Friedensprozess mit kurdischer PKK

So, 13/07/2014 - 04:31
Das türkische Parlament hat ein Gesetzespaket verabschiedet, das den Friedensprozess mit der kurdischen PKK legalisieren soll. Regierungschef Erdogan will sich so offenbar die Stimmen der Kurden bei der Präsidentschaftswahl sichern.

Portugal bangt um Privatbank Espírito Santo

So, 13/07/2014 - 04:31
In Portugal wächst die Sorge um die wichtigste Privatbank: Zeitweise wurde der Handel mit den Papieren der Banco Espírito Santo ausgesetzt. Gerät das Institut in Schieflage, könnte das die Krise im Land verschärfen.

Ramones-Gründungsmitglied Tommy Ramone gestorben

So, 13/07/2014 - 04:31
Tommy Ramone, Gründungsmitglied der New Yorker Punkband Ramones, ist tot. Der Schlagzeuger und Co-Produzent starb im Alter von 65 Jahren. Die Ramones prägten mit ihrem neuen Sound mehr als zwei Jahrzehnte lang die Musikszene.

Trauer um Jazz-Musiker: Bassist Charlie Haden ist tot

So, 13/07/2014 - 04:30
Er spielte mit Jazz-Größen wie Ornette Coleman und Chet Baker und wurde vom "Time"-Magazin zu "einem der kühnsten Jazzmusiker überhaupt" ernannt. Nun ist der Bassist Charlie Haden gestorben. Mit seiner Musik bezog er auch politisch klar Position.

DDR-Entertainer Horst Köbbert ist tot

So, 13/07/2014 - 04:30
Der Entertainer Horst Köbbert ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Er zählte zu den bekanntesten Unterhaltungskünstlern in der DDR. Köbbert moderierte unter anderem die Sendung "Klock 8, achtern Strom" und "Ein Kessel Buntes". Auch nach der Wende blieb er beim Fernsehen.

Schlusslicht: Zwölf Freunde sollt ihr sein - Politiker und Fußball

So, 13/07/2014 - 04:30
"Fußball regiert die Welt" sang die deutsche Nationalmannschaft vor der WM 1974. Der Chorauftritt der Kicker wirkt aus heutiger Sicht eher befremdlich, doch dass Fußball regiert, das stimmt noch immer. Lübke, Merkel, Kohl und Co - sie alle suchten daher die Nähe der Nationalmannschaft. Mal im Anzug, mal sehr gewagt.

Deutschland nach 7:1 gegen Brasilien im WM-Finale

Mi, 09/07/2014 - 04:31
Deutschland hat nach einem fulminanten Sieg gegen Gastgeber Brasilien das WM-Finale erreicht. Die DFB-Elf deklassierte die Seleção im Halbfinale mit 7:1. Die Tore schossen jeweils zwei Mal André Schürrle und Toni Kroos. Die übrigen Treffer gehen auf das Konto von Thomas Müller, Sami Khedira und Miroslav Klose.

Brasilien-Deutschland: Höhepunkte des denkwürdigen Spiels

Mi, 09/07/2014 - 04:31
Freude auf der einen Seite, Trauer auf der anderen: Mühelos bezwang die DFB-Elf Brasilien, völlig niedergeschlagen wirkten die WM-Gastgeber. Die besten Szenen des denkwürdigen Fußballspiels von Belo Horizonte.

Klose ist neuer WM-Rekordtorschütze

Mi, 09/07/2014 - 04:31
Miroslav Klose ist mit seinem 16. WM-Tor im Halbfinale gegen Brasilien zum alleinigen Rekordschützen bei Fußball-Weltmeisterschaften aufgestiegen. Der 36-Jährige ließ damit den Brasilianer Ronaldo mit 15 WM-Treffern hinter sich.

Stimmen zum Spiel: "Fußball von einem anderen Stern"

Mi, 09/07/2014 - 04:31
Unglaublich, unerklärlich, unfassbar: Dass der deutschen Elf der Einzug ins Finale so gelingt, hatte niemand zu träumen gewagt. Für DFB-Präsident Niersbach war es "Fußball von einem anderen Stern." Und was meinen die Spieler?